Weil es Spaß macht,

treffen wir uns Montag für Montag zur Chorprobe, einige seit 1986, als Hans-Georg und Marie Jaspers unseren gemischten Chor in Refrath gründeten.

 

Heute sind wir eine bunt gemischte, gewachsene Truppe von etwa 35 Sängerinnen und Sängern, dazu etliche mit Herzensbindung an Lampenfieber, die "Fangemeinde". Denn auftreten und unsere Freude weitergeben wollen wir mit unseren auswendig vorgetragenen und mit choreografischen Elementen versehenen Programmen immer:

 

Mal vor US-Touristen auf Rhein-Kreuzfahrschiffen,

mal mit Liedern zur Frauenpower mit einer Bauchtanztruppe.

Aber auch intensive Momente im Kontakt mit Literatur,

oder Experimentelles mit Neuer Musik,

mal Kölsches, mal Klassisches,

viel Rock und Pop, Jazz und Musical.

 

Mit Herz und Intellekt immer wieder Neues bei Formen und Inhalten für junge und alte Ohren wagen.

Stillstand vermeiden, der dann doch Rückschritt ist. Nach diesem Motto entscheidet der " Kleine Kreis", eine für jedes Chormitglied offenen Runde, zusammen mit der Chorleitung Organisatorisches und Perspektivisches.